Home Kommentare Texte Lehre CV Privat Register Kontakt
Prof. Dr. med. Matthias Schrappe 2016/7
Downloads ausgewählter Vorträge
Vortrag “Non-Payment for Non-Performance” auf dem 11. Nationalen Qualitätskongress, Berlin, 27.11.2017 Vortrag “Regionalität der Gesundheitsversorgung - Ansätze zur Qualitätsentwicklung” auf der ZI-Konferenz Versorgungsforschung 2017 “Aus den Regionen lernen - ein Gewinn fürs Ganze?”, Berlin, 13.9.2017 Vortrag “Sektorenübergreifende Qualitätssicherung” auf dem 9. Transplantations-Symposium, Astellas Pharma GmbH, München, 19.5.2017 Vortrag „Wissenschaftliche Ansätze zur qualitätsorientierten Versorgungssteuerung“ auf der Tagung „Regelungsinstrumente der qualitätsorientierten Versorgungssteuerung“, Kompetenzzentrum Qualität des MDK, Berlin, 12.04.2017 Vortrag „Qualitätsverbesserung im deutschen Gesundheitswesen – Zielvorstellungen und Instrumente“ auf dem 5. DNVF-Forum (Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung) in Berlin, 10.04.2017 Seminar “Qualitätsindikatoren - Entwicklung, Auswahl und Interpretation” zusammen mit Prof. Dr. M. Geraedts, Marburg, Teil 1: Qualitäts- und Patientensicherheitsforschung; und Seminar “Versorgungsforschung und Politik - Grundlagen und Interaktion” auf der Springschool 2017 des Deutschen Netzwerkes Versorgungsforschung e.V. im Gustav-Stresemann Zentrum, Bonn, 5. und 6.4.2017  Vortrag “Regionalität der Versorgung: Qualität - Zugang - Mengen” auf dem Fachkongress “Regionale Versorgung” des Monitor Versorgungsforschung, Bertelsmann Repräsentanz, Berlin, 17.03.2017 Eröffnungsvortrag “Versorgungsforschung - Evidenz für die letzte Meile” der ‘Brandenburger Gespräche zur Versorgungsforschung’, Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, in der Landesärztekammer Brandenburg, Potsdam, 15.2.2017 Impulsvortrag “Planungsrelevante Qualitätsindikatoren” auf dem 5. EVR-Forum “Qualität im Krankenhaus - Fluch und Wirklichkeit” des Evangelischen Verbund Ruhr, Bochum, 15.2.2017 Einführungsvortrag “Versorgungsforschung auf Basis von Routinedaten” auf dem 10. Nationalen Qualitätskongress, Berlin, 2.12.2016 Vortrag “Pay for Performance: Internationaler Stand und kritische Wertung” auf der Tagung des Verbandes Zürcher Krankenhäuser, Kongresshaus in Zürich, 17.11.2016 Vortrag “Evidenzgenerierung außerhalb von RCT’s - Exptrapolation - Sicht der Versorgungsforschung” auf dem gleichnamigen Workshop des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI), Beuth Hochschule, Berlin, 19.10.2016 Vortrag zum Thema “Quality in Health Care 2030: A Challenge for Hospitals” auf dem 26. Kongress der Europäischen Vereinigung der Krankenhausdirektoren (EAHM) in Bologna, 13.-14.10.2016 Vortrag “Digital Health - Spezifischer Zugang der Versorgungsforschung“, 15. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Urania, Berlin, 7.10.2016  Vortrag “Angemessenheit und Nutzen: Gegenstand der Versorgungsforschung“, 15. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Urania, Berlin, 6.10.2016  Vortrag “Überarbeitung von Definition und Throughput-Modell als Reaktion auf das veränderte Anforderungsprofil“, 15. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Urania, Berlin, 6.10.2016  Vortrag “Indikatorenkonzept und KHSG: neue Anforderungen und Weiterentwicklung“, 15. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Urania, Berlin, 6.10.2016  Seminar “Qualitätsorientierte Krankenhausplanung - eine Einführung aus aktuellem Anlass“, 15. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Urania, Berlin, 5.10.2016  Vortrag “Indikationsqualität als Kernstück der aktuellen Quality & Safety-Diskussion“, Veranstaltungsreihe Institut für Qualität im Gesundheits-wesen Nordrhein (IQN) am 16.6.2016 in Düsseldorf, Haus der Ärzteschaft Vortrag “Qualität 2030” auf dem Sächsischen Krankenhaustag”, Dresden, 16.6.2016 Qualitätsoffensive 2015: Kritische Bestandsaufnahme” Vortrag auf der 23. Jahrestagung der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG) in Berlin, GBA-Gebäude, 29.-30.4.2016 Qualitätsstrategie 2030: Qualität im gesundheitspolitischen Kontext, wissenschaftliche Einordnung, Kontroversen in der praktischen Umsetzung” Vortrag auf dem 1. ZQ-Forum “Qualität und Management im Gesundheitswesen - Qualitätsstrategie 2030: es gibt kein weiter so...”, Ärztekammer Niedersachsen, Hannover, 22.04.2016 Gesundheitswesen - quo vadis? Qualität 2030” Vortrag vor der Krankenhausgesellschaft Luxemburg, Bertrange, 19.04.2016 Führung im Krankenhaus. Clinical Corporate Governance” Vortrag auf dem Seminar “Ärztliche Führung” der Landesärztekammer Schleswig-Holstein, Heide, Westküstenklinikum, 15.4.2016 Versorgungsforschung: Gestaltung der Versorgung und Innovationsfonds”, Vortrag am Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie, Universität Düsseldorf, 19.01.2016